Hauptstraße 32 • 92345 Dietfurt

08464 8595

Gläser von Optik Juwelier Oexl

Hochwertige Brillengläser für ungetrübtes Seherlebnis

Brillenglas ist nicht gleich Brillenglas. Drei Faktoren bestimmen maßgeblich den Nutzen und die Qualität von Brillengläsern: das Material, das Design und die Veredelung.

Ob Einstärken- oder Gleitsichtgläser, Korrektionsgläser für Sonne oder Dunkelheit, Freizeit oder Arbeitsplatz.... dank modernster Technologie gibt es für fast jede Situation eine Lösung für optimalen Komfort einer Brille.

Zertifikat
Stufen- und übergangsloses Sehen in allen Distanzen – die Lösung heißt Gleitsicht. Ein Gleitsichtglas ist ein spezielles Brillenglas mit unterschiedlichen Brechwerten zur Fern- und Nahkorrektur von Fehlsichtigkeit in einem Brillenglas. Nahtloses, scharfes Sehen ist hier auch in Zwischendistanzen möglich. Unangenehme, harte Bildsprünge, wie sie bei Bifo- oder Trifokalgläsern auftreten, werden bei Gleitsichtgläsern vermieden. Zudem haben sie einen ästhetischen Vorteil – sie sind unauffälliger und fügen sich daher harmonischer in das Gesamtbild ein.
Einstärkengläser korrigieren eine Kurz- oder Weitsichtigkeit. Der Einsatz dieser Gläser erfolgt meist in Fernsichtbrillen aber auch Lesebrillen. Die Korrektur erfolgt bei Einstärkengläsern über die ganze Glasfläche.
Für „Gutes Sehen am Arbeitsplatz - ohne Sehstress“! Es gibt neuerdings Gläser, die speziell für das Sehen in mittlerer bis naher Entfernung konzipiert werden. Diese Gläser sind besonders geeignet bei der Arbeit am Computer. Bei der Bildschirmarbeit werden an das Auge besondere Sehanforderungen gestellt, die besondere Lösungen erfordern. Inzwischen gibt es eine Reihe speziell für diese Sehbereiche entwickelte Brillengläser. Welchen Sehbereich benötigen Sie bei der Bildschirmarbeit? Wir beraten Sie gern!
Essilor
Xperio
Hoya